NEU INFOLINE 044 360 82 39

Datenschutzerklärung

Der Schweizer Kälbergesundheitsdienst ("KGD" oder "wir") legt grossen Wert auf den Schutz Ihrer Daten und die Wahrung Ihrer Privatsphäre. In der vorliegenden Erklärung möchten wir Sie daher über die Erhebung und Verwendung von Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person ("Personendaten") im Rahmen der Nutzung unserer Webseite informieren.

Die vorliegende Datenschutzerklärung ist ausschliesslich auf unsere Webseite (www.kgd-ssv.ch) ("Webseite") anwendbar. Wir übernehmen keine Verantwortung und lehnen jede Haftung ab für Links, welche von unserer Webseite auf Webauftritte von Dritten führen. Der Klick auf einen externen Link erfolgt ausschliesslich in Ihrer eigenen Verantwortung.

1. Einwilligung des Benutzers

Bitte beachten Sie, dass Sie mit dem Besuch und der Benutzung unserer Webseite Ihre Einwilligung zur Bearbeitung Ihrer Personendaten im Rahmen der vorliegenden Erklärung und der anwendbaren datenschutzrechtlichen Grundlagen erteilen.

2. Ansprechperson

Bei Fragen oder Mitteilungen Ihre Personendaten betreffend stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Sie erreichen uns wie folgt:

Schweizer Kälbergesundheitsdienst
Winterthurerstrasse 260
8057 Zürich

info@kgd-ssv.ch

3. Anonyme Datenerhebung

Sie können unsere Webseite besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir speichern in diesem Zusammenhang keinerlei Personendaten. Um unser Angebot zu verbessern, werten wir lediglich statistische Daten aus, die keinen Rückschluss auf Ihre Person erlauben.

4. Bearbeitung von Personendaten

Wir erheben im Rahmen Ihres Besuches der Webseite ausschliesslich die nachfolgend aufgeführten Daten: 

a) Sämtliche Angaben, welche Sie explizit im Rahmen einer Anfrage im Kontaktformular oder einer E-Mail angeben (Name, Adresse, Alter, Kontaktdaten, etc.);
b) IP-Adresse;
c) Verwendete Browserversion und Browsertyp;
d) Datum & Uhrzeit des Besuchs bzw. der Anfrage.

 

Wir erstellen auf der Webseite keine Persönlichkeitsprofile. Soweit in dieser Datenschutzerklärung nicht explizit weitere Bearbeitungen erwähnt werden, ist die vorgenannte Liste abschliessend. Es ist zudem möglich, dass wir nicht sämtliche der erwähnten Daten erheben.

5. Verwendung Ihrer Personendaten & Herausgabe an Dritte

5.1 Allgemeine Hinweise

Unsere Dienstleistungspartner, welche wir für die interne Datenbearbeitung benötigen, sind, soweit sie in den Vereinigten Staaten angesiedelt sind bzw. Daten in den Vereinigten Staaten speichern, nach dem EU-US-, bzw. US-CH-Datenschutzabkommen ("Privacy Shield") zertifiziert. Diese Unternehmen erfüllen somit besondere Standards gegenüber dem sonst üblichen Datenschutzrecht in den Vereinigten Staaten von Amerika. Dieses Datenschutzniveau ist als mit jenem der Schweiz bzw. der Europäischen Union als gleichwertig anerkannt.

5.2 Verwendung und Herausgabe von Personendaten über Webseite

Die Bearbeitung Ihrer Personendaten auf der Webseite erfolgt ausschliesslich im sachlichen Zusammenhang einer von Ihnen aufgegebenen Anfrage oder Bestellung, zur Fehlerbereinigung bzw. Verbesserung unseres Webauftritts sowie gegebenenfalls für interne statistische Zwecke.

Eine Weitergabe Ihrer Daten über die Webseite an weitere Dritte ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung erfolgt nicht. Ausgenommen hiervon sind unsere Dienstleistungspartner, die wir zur Abwicklung des Vertragsverhältnisses benötigen (z.B. Finanzinstitute zur Abwicklung von Zahlungen, die Post, Tools zur Erbringung unserer Dienstleistungen in den Bereichen Buchhaltung oder der allgemeinen Auftragsverwaltung, etc.). In diesen Fällen beachten wir strikt die Vorgaben der anwendbaren Datenschutzgesetze. Der Umfang der Datenübermittlung beschränkt sich auf ein Mindestmass.

Für die Entwicklung und den Betrieb der Datenbankapplikation für die Erfassung von produktions- und gesundheitsbezogenen Behandlungsdaten von Betrieben, die Kälber halten (KälberGesundheitsSystem, "KGS") haben wir die Qualitas AG, Zug ("Qualitas"), beauftragt. Die Qualitas hat im Rahmen des Betriebs der Datenbank Zugriff auf diese Daten, welche unter anderem auch die Adressdaten der Betriebe und somit Personendaten enthalten. Diese Datenübertragung, erfolge diese durch uns direkt, durch Sie über unsere Webseite oder durch Sie über eine mit unserer Webseite verbundenen Qualitas-Applikation, stellt eine Kernleistung des KGD dar und erfolgt in unserem berechtigten Interesse. Die Qualitas ist zum vertraulichen Umgang mit Personendaten verpflichtet und hat entsprechende Massnahmen zum Schutz der Daten vor Missbrauch und Verlust ergriffen. Durch technische Massnahmen wird zudem sichergestellt, dass Ihre Personendaten nicht an weitere Dritte gelangen. Die Hoheit über die Adressdaten (inkl. Verwaltung der Zugriffsrechte) verbleibt beim KGD. 

Ebenfalls generell von der Weitergabe Ihrer Personendaten ausgenommen ist der bei der Vetsuisse-Fakultät der Universität Zürich angesiedelte Rindergesundheitsdienst ("RGD"), welcher für uns die Führung der Geschäftsstelle übernommen hat. Der RGD ist vertraglich dazu verpflichtet, die Bearbeitung Ihrer Personendaten auf das zur Erbringung der Dienstleistungen der Geschäftsstelle des KGD Notwendige zu beschränken und sämtliche Personendaten vertraulich zu behandeln. Die Universität Zürich verfügt über hinreichende Ressourcen in den Bereichen Datenschutz und Datensicherheit und verfügt mit dem Datenschutzdelegierten über einen unabhängigen Garanten zur Überwachung der Datenbearbeitung.  Als öffentliches Organ des Kantons Zürich unterliegt die Universität Zürich zudem den Kontrollen des Datenschutzbeauftragten des Kantons Zürich und hat den Anforderungen an Datenschutz und Datensicherheit gemäss dem Gesetz des Kantons Zürich über die Information und den Datenschutz und seinen Verordnungen zu genügen. 

6. Mitteilungen, Benachrichtigungen und Updates

Kommunikation zu Werbezwecken: Wir senden Ihnen eventuell über diverse Kommunikationskanäle wie E-Mail, SMS, Popups, Push-Benachrichtigungen und Messaging-Anwendungen Marketing-Inhalte zu unserer Webseite, Diensten und Produkten sowie zu Produkten, die wir gemeinsam mit unseren Partnern anbieten, und zu Produkten und Diensten von Dritten. Sie können diese Werbung abbestellen, indem Sie die Anweisungen befolgen, die in den Mitteilungen enthalten sind, welche Sie von uns bekommen. Sie können zudem jederzeit auf die Zustellung von Werbung mit Wirkung für die Zukunft durch eine Mitteilung an info@kgd-ssv.ch verzichten.

Kommunikation zu Informations- und anderen Zwecken: Wir senden Ihnen Mitteilungen, die für alle Betroffenen erforderlich oder notwendig sind, Benachrichtigungen, die wichtige Informationen enthalten, und andere Mitteilungen, die Sie von uns anfordern. Diese Mitteilungen können Sie nicht abbestellen. Jedoch können Sie ggf. die Medien und das Format anpassen, über die Sie die Benachrichtigungen erhalten.

7. Cookies

Unsere Webseite verwendet an mehreren Stellen so genannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Des Weiteren ermöglichen Cookies unseren Systemen, Ihren Browser zu erkennen und Ihnen Services anzubieten. Cookies enthalten keine Personendaten. Es ist jedoch unter Umständen möglich, dass ein Cookie einem bestimmten Nutzerdatensatz zugeordnet werden kann.

Unsere Webseite verwendet Cookies ausschliesslich automatisiert. Wir verfolgen Cookies nicht auf Nutzerprofile zurück, um hieraus über die obgenannten Vorteile für den Nutzer hinaus Vorteile zu ziehen oder personenbezogene Erkenntnisse zu gewinnen.

Sie haben die Möglichkeit, Cookies abzulehnen oder Ihren Browser so einzurichten, dass Sie jedes Mal informiert werden, wenn unsere Webseite versucht, ein Cookie zu setzen. Dies kann jedoch dazu führen, dass gewisse Services unserer Webseite nicht oder nur eingeschränkt genutzt werden können.

Weitere Informationen zu Cookies (einschliesslich Anweisungen, wie diese blockiert werden können) finden Sie z.B. unter http://www.allaboutcookies.org/ge/

8. Google Analytics

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. 

Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. 

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

9. Hotjar

Wir nutzen für unsere Webseite den Webanalysedienst Hotjar der Hotjar Ltd ("Hotjar"). Hotjar ist ein europäisches Unternehmen mit Sitz in Malta (Hotjar Ltd, Level 2, St Julians Business Centre, 3, Elia Zammit Street, St Julians STJ 1000, Malta). Mit diesem Tool lassen sich Bewegungen auf unserer Webseite nachvollziehen (sog. Heatmaps). So ist beispielsweise erkennbar, wie weit Nutzer scrollen und welche Schaltflächen die Nutzer wie oft anklicken. Weiterhin ist es mithilfe des Tools auch möglich, Feedback direkt von den Nutzern der Webseite einzuholen. Auf diese Weise erlangen wir wertvolle Informationen, um unsere Webseite noch schneller und kundenfreundlicher zu gestalten.

Wir achten beim Einsatz dieses Tools besonders auf den Schutz Ihrer Personendaten. So können wir nur nachvollziehen, welche Schaltflächen angeklickt werden, den Verlauf der Maus, wie weit gescrollt wird, die Bildschirmgrösse des Gerätes, Gerätetyp und Browserinformation, Standort (nur das Land) und die bevorzugte Sprache, um unsere Webseite darzustellen. 

Hotjar bietet jedem Nutzer die Möglichkeit, mithilfe eines "Do Not Track-Headers" den Einsatz des Tools zu unterbinden, sodass keine Daten über den Besuch der jeweiligen Webseite aufgezeichnet werden. Eine detaillierte Anleitung mit Informationen zu Ihrem Browser finden Sie unter https://www.hotjar.com/opt-out.

10. Übermittlung von Personendaten

Die Übermittlung der eingegebenen Daten über Formulare auf unserer Webseite von Ihrem Rechner an den Server erfolgt verschlüsselt. Die im Kontaktformular eingegebenen Daten werden auf Ihrem Rechner nicht gespeichert (kein Cookie o.ä.). Trotz Verschlüsselung ist absolute Sicherheit nicht möglich. Der Server leitet Ihre im Kontaktformular eingegebenen Daten per E-Mail zur Bearbeitung weiter. Diese E-Mails sind nicht verschlüsselt. Die Verwendung von E-Mails ist technisch nicht sicher; es kann vorkommen, dass E-Mails nicht zugestellt werden. Bei der Übermittlung von E-Mails können diese die Landesgrenzen verlassen, auch wenn Absender und Empfänger im Inland sind. Die Vertraulichkeit von E-Mails kann bei fehlender oder ungenügender Verschlüsselung nicht gewährleistet werden. Unverschlüsselte E-Mails sind deshalb für den Versand von vertraulichen Informationen nicht geeignet.

Durch die Verwendung der Formulare oder die Übermittlung einer E-Mail stimmen Sie der Kommunikation via E-Mail in Kenntnis der beschriebenen Risiken zu.

11. Aufbewahrung Ihrer Personendaten

Unsere Webseite wird bei der WeServe AG in Liebefeld, Schweiz gehostet. Die Server befinden sich in der Schweiz, sind ausschliesslich der WeServe AG physisch zugänglich und werden gegen unberechtigte Fremdzugriffe so gut als möglich abgeschirmt. Backups werden regelmässig erstellt, um Datenverluste nach bester Möglichkeit zu vermeiden.

Soweit es Ihre Personendaten betrifft, welche wir direkt erheben, so erfolgt die Speicherung auf unseren eigenen, lokalen Servern. Die Server werden gegen unberechtigte Fremdzugriffe so gut als möglich abgeschirmt. Backups werden regelmässig erstellt, um Datenverluste so gut als möglich zu verhindern.

12. Auskunft, Berichtigung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie das Recht auf Berichtigung. Bitte kontaktieren Sie uns hierzu. Unsere Kontaktdaten finden Sie unter Ziffer 2 dieser Datenschutzerklärung. 

13. Widerruf und Löschung

Sie können Ihr Einverständnis zu dieser Datenschutzerklärung jederzeit widerrufen und die Löschung Ihrer Personendaten verlangen. Bitte kontaktieren Sie uns hierzu. Unsere Kontaktdaten finden Sie unter Ziffer 2 dieser Datenschutzerklärung.

Bei einem Löschungsantrag werden wir Ihre Personendaten für die weitere Bearbeitung sperren und blockieren. Bitte beachten Sie jedoch, dass wir handels- und steuerrechtlich verpflichtet sind, Buchungsbelege während mindestens 10 Geschäftsjahren aufzubewahren. Die in diesen Belegen enthaltenen Personendaten können wir daher weder löschen noch bearbeiten. Ihr Löschantrag gilt in diesem Umfang sowie in weiteren Fällen, in denen einem Löschantrag eine Aufbewahrungspflicht unsererseits besteht, daher lediglich für die künftige Bearbeitung. 

Sofern zum Zeitpunkt des Eingangs Ihres Widerrufs und Löschantrags noch eine vertragliche Beziehung hängig sind, werden Ihre Personendaten bis zur vollständigen Vertragsabwicklung und Verjährung der Ansprüche hieraus weiterbearbeitet. Ihr datenschutzrechtlicher Widerruf hat ausdrücklich keinen Einfluss auf die Abwicklung bestehender Vertragsbeziehungen und gilt nicht als ausserordentlicher Beendigungsgrund. 

14. Anpassungen dieser Datenschutzerklärung

Änderungen dieser Datenschutzerklärung gelten ab dem Zeitpunkt ihrer Publikation auf unserer Webseite. Die Bearbeitung von Personendaten, die unter einer älteren Datenschutzerklärung erhoben wurden, erfolgt nach dieser Datenschutzerklärung. 

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern und die Besucher der Website über die Änderungen auf geeignete Weise zu informieren. 

Stand: Dezember 2018