Was ändert sich im 2023?

Aufgrund der Zusammenführung von RGS und KGD und dem Auslaufen des Ressourcenprojektes Schweizer Kälbergesundheitsdienst Mitte 2023 sind organisatorische und strukturelle Anpassungen notwendig.

RGS übernimmt die Angebote und auch die Fachmitarbeiterinnen des KGD und bietet somit auch ab Mitte 2023 weiterhin KGD-Dienstleistungen an. Alle KGD-Mitglieder werden deshalb in den nächsten Wochen eine Dienstleistungsvereinbarung von KGD und RGS erhalten.

Für KGD-Mitglieder gilt: wenn Sie weiterhin Mitglied des KGDs bleiben und weiterhin die KGD-Dienstleistungen beziehen möchten, müssen Sie 2023 eine Dienstleistungsvereinbarung mit Rindergesundheit Schweiz unterzeichnen. Es gibt weiterhin die Möglichkeit, für einen Jahresbeitrag von 100 Franken nur die KGD-Dienstleistungen zu beziehen.

Auf der Dienstleistungsvereinbarung haben Sie die Wahl zwischen:

  1. Beitritt zu RGS: Unterzeichnung DL-Vereinbarung mit der Auswahl NUR KGD

Jahresbeitrag: 100.-

Angebot Dienstleistungen KGD wie z.B.:

  • Telefonische Beratung
  • Besuche mit reduziertem Tarif bei Problemen im Bereich Kälbergesundheit
  • Monatlicher Newsletter
  • Zugang zum internen Bereich der homepage
  • Webinare weiterhin gratis
  • Benutzung Elektronisches Behandlungsjournal
  • Bis Ende Ressourcenprojekt: Übernahme Anteil Laborkosten
  • Teilnahme an praxisorientierten Projekten
     

Die KGD-Tierärztinnen werden weiterhin bei RGS arbeiten und können somit Ihre Betriebe weiterhin betreuen!

  1. Beitritt zu RGS mit Gesamtpaket: Unterzeichnung DL-Vereinbarung für ganzes Angebot

Kosten: 300.- mit Rabatten: 200.- (je minus 50 Franken bei Mitgliedschaft bei ASR-Verband und SMP)

Bei Beitritt ins Basis-Gesundheitsprogramm: Holstein- und Braunviehbetriebe nur 100.- Jahresbeitrag und Rückvergütung 200.- an Aufnahmebesuch durch Zuchtverband

Angebot und Tarife gemäss Angebots- und Tarifliste RGS: KGD Dienstleistungen plus

  • reduzierte Besuchstarife bei allen Problemen der Rindergesundheit
  • Möglichkeit, beim BasisGesundheitsprogramm Milchvieh einzusteigen
  • Ab ca Mitte Jahr Start BasisGesundheitsprogramm Mutterkühe
     

Für neue Interessentinnen und Interessenten an RGS oder KGD gilt:

  1. Melden Sie sich direkt online auf der homepage RGS oder KGD an.
  2. Sie können ankreuzen, ob Sie nur KGD-Dienstleistungen wollen oder alle Dienstleistungen von RGS.
  3. Weiter können Sie alle Mitgliedschaften in Verbänden angeben wie SMP oder ASR-Verbände etc.
  4. Die detaillierten Angebote von KGD und RGS finden Sie hier: Angebote

Wenn weitere Fragen offenbleiben, wenden Sie sich bitte telefonisch oder per e-mail an uns.

zurück