Aktuelles

Kostenfreier Online-Basiskurs für künftige Vertragstierärztinnen und -ärzte (VTAs)

Die Nachfrage nach KGD-Betriebsbesuchen seitens der Landwirte steigt. Darum ist der KGD auf der Suche nach weiteren Vertragstierärzten (VTAs). Nächster Online-Basiskurs für künftige VTAs am 09., 10. und 11. März 2021 jeweils von 19.00 – 22.00 Uhr. Das detaillierte Programm wird zeitnah auf der Website publiziert.

mehr

Vet's Corner 01/2021

Vet's Corner 01/2021

Wie man sich bettet (oder gebettet wird), so liegt man. Lesen Sie im neusten Vet’s Corner welchen Einfluss die Unterbringung und die Entwicklung der Kälber haben können.

mehr

Schwieriger Tränkermarkt

Schwieriger Tränkermarkt

Peter Bosshard nimmt Stellung zur aktuellen Marktlage im Tränkermarkt, dem Kalb- und Rindfleischmarkt, die am 22. Januar von Proviande beschlossene Marktentlastung sowie die Weiterentwicklung von Branchenstandards.

mehr

Der KGD ist weiterhin für Sie da

Der KGD ist weiterhin für Sie da

Wir sind auch weiterhin in der aktuellen Situation auf der Infoline sowie für Bestandesbesuche verfügbar. Unsere Mitarbeitenden arbeiten gemäss Empfehlungen des Bundesrates im Home-Office. Die Betreuung der Infoline und des Infomails werden durch verschiedene Ansprechpersonen gewährleistet. Bestandesbesuche werden nach Absprache und eigenem Ermessen der jeweiligen Vertragstierärzte durchgeführt.

Elektronisches Behandlungsjournal (EBJ) für Kälber und Kühe

Die Programmierung des Elektronischen Behandlungsjournals (EBJ) im Kälbergesundheitssystem (KGS) ist soweit fortgeschritten, dass es KGD-Mitgliedern nun offiziell zur Verfügung steht. Regelmässig werden Einführungen über das Online-Portal ZOOM durchgeführt. Das nächste findet am 1. März 2021 statt. Bei Interesse erhalten Sie von uns eine Einführung und Ihre Zugangsdaten.

mehr

Rück- und Ausblick Pilotprojekt KGD-Tränker

Rück- und Ausblick Pilotprojekt KGD-Tränker

Versuch wird ausgewertet - Weiterführung vorerst noch offen.

 

mehr

Fonds zur finanziellen Unterstützung

Neu steht beim KGD ein Risikofonds für Tierhalter zur Verfügung. Damit können Tierhalter bei ausserordentlichen Aufwendungen und Massnahmen für Probleme der Kälbergesundheit auf Antrag hin einmalig unterstützt werden. Diese Massnahme soll die Risiken der KGD-Mitglieder, welche ihren Betrieb insbesondere hinsichtlich Tiergesundheit und Tierwohl voller Sorgfalt führen, abfedern helfen.

mehr

STS-Tagung: Mehr Tierwohl am Markt

STS-Tagung: Mehr Tierwohl am Markt

Neben der Politik nehmen Kommunikation und Marketing einen bedeutenden Stellenwert für die künftige Positionierung von Tierwohl in unserer Gesellschaft ein. Doch wie kann Marketing und Konsumentenforschung den Absatz von Tierwohl-Labels unterstützen und damit den Kauf zur Norm machen? Ausgewählte Experten erläutern zum diesjährigen STS-Thema „Mehr Tierwohl am Markt“ politische Ansätze und Vermarktungsstrategien.

mehr

Ende Pilotprojekt KGD-Tränker

Ende Pilotprojekt KGD-Tränker

Das «Pilotprojekt KGD-Tränker» neigt sich nun dem Ende zu. Über das letzte Wochenende wurden noch viele Pässe rückwirkend eingesandt, sodass der Tränkerstand rasant auf 1'950 angestiegen ist. Die 2'000er Grenze und damit auch die Erschöpfung des Projektbudgets von 100'000 CHF ist also nahezu erreicht.

mehr

Unsere Webseite gibt's jetzt in italienisch

Der KGD hat neu die Webseite in italienisch erstellt. Die Seite wird auch in nächster Zeit noch mit Informationen ergänzt und erweitert. Wenn keine italienischen Fachinformationen vorhanden sind, wird auf die französische Version verlinkt. 

Suchen Sie Infos zu einem Thema, das Sie nicht finden, oder haben Sie Vorschläge und Inputs für bestimmte Themen? Dann dürfen Sie uns diese gerne mitteilen. Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldung.

mehr

KGD-Anerkennung für Mitgliedbetriebe

KGD-Anerkennung für Mitgliedbetriebe

Die KGD-Vertragstierärzte zeichnen neu Betriebe für ihre nachhaltigen Leistungen im Bereich Kälbergesundheit und Tierwohl mit der KGD-Anerkennung aus. In der Bestandesbetreuung werden die Tierhalter partnerschaftlich vorbereitet. Dabei nehmen die Produzenten eine bedeutende Rolle in den Absatzkonzepten des Detailhandels ein, denn mit der Qualitätsauszeichnung können Mehrwerte künftig bis zum Endkonsumenten kommuniziert werden.

mehr

Projekt Bio Suisse

Kooperationsprojekt Bio Suisse

Teilnehmende des Kooperationsprojektes Bio Suisse profitieren von einer kostenlosen Jahresmitgliedschaft und einer Betriebsberatung durch den KGD. Interessiert? Dann füllen Sie nachstehendes Kontaktformular aus und wir organisieren Ihren Besuch.

Empfohlene Einträge

Werden Sie jetzt Fördermitglied,
Gönner oder Kollektivmitglied

Veranstaltungen

News-Archiv

Anmeldung Newsletter

Newsletter-Archiv