03.07.2019 - How can we win the BRD battle?

Am 26. Juni 2019 fand im Vorfeld des ICPD an der INFORAMA Rütti in Zollikofen eine Fortbildungsveranstaltung des KGD für TierärztInnen statt, bei der die sonographische Diagnostik respiratorischer Erkrankungen des Kalbes im Vordergrund stand.

Dieser Nachmittag war vom KGD und Diamond V, einer global agierenden Firma für Ergänzungsfuttermittel, organisiert worden. Der Referent, Dr. Sam Barringer aus den USA, war als langjähriger Rinderpraktiker, Consultant und noch dazu aktiver Colonel in der Air Force eine eindrucksvolle Persönlichkeit und demonstrierte nicht zuletzt die Unterschiede in Auftreten und Vorgehensweise zwischen den USA und Europa. So erläuterte er zunächst seine Einschätzungen über die diagnostischen Optionen auf Grossbetrieben mit vielen tausend Kälbern in den USA. Anschliessend erklärte er seine Vorgehensweise bei der sonographischen Diagnostik theoretisch und sodann auch praktisch am Tier. Die Teilnehmer konnten mit ihren eigenen Geräten den Untersuchungsgang üben und sich Hilfestellung bei der Interpretation von Befunden holen. Es wurde so den 32 TeilnehmerInnen eindrucksvoll verdeutlicht, wie vorteilhaft es insbesondere gegenüber dem Landwirt ist, über die klassische klinische Diagnostik hinaus ein bildgebendes Verfahren einsetzen zu können.

zurück

Projekt Bio Suisse

Kooperationsprojekt Bio Suisse - Ausgebucht (Warteliste)

Teilnehmende des Kooperationsprojektes Bio Suisse profitieren von einer kostenlosen Jahresmitgliedschaft und einer Betriebsberatung durch den KGD. Interessiert? Dann füllen Sie nachstehendes Kontaktformular aus und wir organisieren Ihren Besuch.

Empfohlene Einträge

Werden Sie jetzt Fördermitglied,
Gönner oder Kollektivmitglied

Veranstaltungen

News-Archiv

Anmeldung Newsletter

Newsletter-Archiv