24.03.2020 - Covid-19: Branche vor Herausforderungen und Chancen?

Mit Homeoffice und Homeschooling auf breiter Ebene, ist der Covid-19-Kampf definitiv in unserem Alltag angekommen – nicht so in der Landwirtschaft, wo alles weiterlaufen (muss).

Auch die Branche steht vor grossen Herausforderungen: Proviande setzt sich für die Kalbfleisch-Einlagerungen aufgrund des rückläufigen Konsums durch die gastronomischen Gegebenheiten ein, gesamte öffentliche Märkte dürfen nicht mehr durchgeführt werden und es werden Notfallkonzepte entwickelt, um dennoch die entsprechende Vermarktung sicherzustellen. Ein Lichtblick in der Krise: Die Sensibilität für die Bedeutung der Versorgungssicherheit durch regionale Lebensmittel dürfte zunehmen.

Der SBV widmet sich aktuell mit einer Task Force den verschiedenen Herausforderungen des Corona-Virus in Land- und Ernährungswirtschaft.

Mehr dazu: https://www.sbv-usp.ch/de/massnahmen-zur-bewaeltigung-der-corona-krise/

 Der SVW gibt aufgrund der aktuellen Lage Empfehlungen für die Nutztierpraxen ab.

Hier gehts zu den Empfehlungen:

zurück

Empfohlene Einträge

Werden Sie jetzt Fördermitglied,
Gönner oder Kollektivmitglied

Veranstaltungen

News-Archiv

Anmeldung Newsletter

Newsletter-Archiv