30.06.2021 - Martin Lauber ersetzt Rita Lohri

Martin Lauber hat am 1. Juni 2021 seine Arbeiten im Marketing & Support aufgenommen. Er ersetzt Rita Lohri, die den Schweizer Kälbergesundheitsdienst Ende Mai verliess. Martin Lauber ist auf einem Landwirtschaftsbetrieb aufgewachsen, ausgewiesener Marketing-Experte und verfügt über Erfahrung im Managementsupport im Medizinbereich. Wir wünschen ihm viel Erfolg bei seinen neuen Herausforderungen.

Herzlich Willkommen Martin!

Rita Lohri danken wir an dieser Stelle herzlichst für ihren geleisteten Einsatz und wünschen ihr auf ihrem weiteren Weg alles Gute, sowie viel Gesundheit und Erfolg bei ihrer neuen beruflichen Herausforderung.

Herzlichen Dank Rita!

zurück

Projekt Bio Suisse

Kooperationsprojekt Bio Suisse - Ausgebucht (Warteliste)

Teilnehmende des Kooperationsprojektes Bio Suisse profitieren von einer kostenlosen Jahresmitgliedschaft und einer Betriebsberatung durch den KGD. Interessiert? Dann füllen Sie nachstehendes Kontaktformular aus und wir organisieren Ihren Besuch.

Empfohlene Einträge

Werden Sie jetzt Fördermitglied,
Gönner oder Kollektivmitglied

Veranstaltungen

News-Archiv

Anmeldung Newsletter

Newsletter-Archiv