23.11.2021 - Abkalbeställe – ein guter Start für Kuh und Kalb

Die optimale Gestaltung der Abläufe rund um die Geburt ist Voraussetzung für geringe Kälberverluste und gesunde Frischmelker.

Auch wenn die meisten Kühe und Rinder ihr Kalb ohne Hilfe zur Welt bringen, bestehen rund um die Abkalbung einige Risiken mit Auswirkungen sowohl auf die gesamte Laktation der Kuh als auch auf die Gesundheit der neugeborenen Kälber. Betriebe, die über gut durchdachte und gepflegte Abkalbebuchten verfügen, sind hinsichtlich Tierkomfort, Hygiene und Arbeitswirtschaft klar im Vorteil.

Zum Fachartikel geht's hier

zurück

Projekt Bio Suisse

Kooperationsprojekt Bio Suisse - Ausgebucht (Warteliste)

Teilnehmende des Kooperationsprojektes Bio Suisse profitieren von einer kostenlosen Jahresmitgliedschaft und einer Betriebsberatung durch den KGD. Interessiert? Dann füllen Sie nachstehendes Kontaktformular aus und wir organisieren Ihren Besuch.

Empfohlene Einträge

Werden Sie jetzt Fördermitglied,
Gönner oder Kollektivmitglied

News-Archiv

Anmeldung Newsletter

Newsletter-Archiv