27.05.2019 - Vorkonferenz ICPD: Podiumsdiskussion Kälbergesundheit & Workshop Enzootische Bronchopneumonie

ICPD Preconference: Podiumsdiskussion Kälbergesundheit & internationaler Workshop zur Enzootischen Bronchopneumonie

Im Vorfeld der 17. International Conference on Production Diseases in Farm Animals (ICPD) findet am Mittwoch, dem 27. Juni die Preconference statt, zu dem der KGD und Diamond V einladen. Das Programm sieht wie folgt aus:

Calf Health PANEL DISCUSSION: The future of antibiotic free calf rearing - utopia or reality?

Was sind die Erfolgsfaktoren der Antibiotika-Reduktion auf Kälbermastbetrieben? Was sind neue Gold-Standards in der Kälberhaltung hinsichtlich der Lungengesundheit? Und wie können wir das Immunsystem für weniger Antibiotikaverbrauch beeinflussen? Die Podiumsdiskussion Kälbergesundheit liefert neueste Erkenntnisse dazu.

Mehr dazu

International Workshop Bovine Respiratory Disease: How can we win the BRD battle?

An diesem halbtägigen Workshop zur Enzootischen Bronchopneumonie werden neben Vorträgen zu Diagnostik und Hintergründen auch praktische Übungen an Kälbern durchgeführt.

Mehr dazu

 

ICPD-Kongress

Der ICPD-Kongress findet am 27. – 29. Juni in Bern statt. Mehr als 300 Wissenschaftler aus dem In- und Ausland werden neueste Erkenntnisse zur Ätiologie, Pathogenese und Prävention von Produktionskrankheiten bei Rindern, Schweinen und Geflügel austauschen. Sie sind zu dieser Konferenz herzlichst eingeladen - nähere Details zu Programm und Registrierung finden Sie hier. Die ICPD-Tagung ist von der Gesellschaft Schweizer Tierärztinnen und Tierärzte als Fortbildungsveranstaltung anerkannt (2 Bildungspunkte pro Kongresstag).

zurück