18.12.2020 - Rezepttipp Weihnachtliches Bieschtmilch-Brot

Zutaten
8 dl Bieschtmilch
1.2 kg Mehl
1 Würfel Hefe
2 EL Salz
1 Zitronenschale, gerieben
60 g Zucker
200 g Sultaninen

Zubereitung

  1. Mehl und Salz mischen, eine Mulde formen. Lauwarme Bieschtmilch mit Hefe mischen und in die Mulde giessen. Restliche Zutaten beifügen. Zu einem geschmeidigen Teig kneten.
  2. Teig zugedeckt bei Raumtemperatur ca. 2 Stunden aufs Doppelte aufgehen lassen.
  3. Zwei runde Brote formen, auf das mit Backpapier belegte Blech legen, nochmals ca. 30 Minuten aufgehen lassen.
  4. Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen (Heissluft/Umluft 160°C).
  5. Auf der zweituntersten Rille des vorgeheizten Ofens ca. 45 Minuten backen.
  6. Nach dem Backen das Brot auf ein Gitter legen, damit es knusprig bleibt.

Rezept von Monika Ambühl, Davos-Frauenkirch

zurück