Leistungen

Gratis-Infoline für Mitglieder mit Aufzucht, Mastkälbern, Munis und Mutterkühen zur Kälbergesundheit

Infoline 044 635 82 47
Montag bis Freitag 9-12 Uhr

  • Flächendeckendes Netz mit Fachleuten für kälberspezifische Optimierungen, Probleme und Bestandesbetreuung
  • Abklärung von Optimierungspotenzial und Bestandesproblemen zusammen mit dem Bestandstierarzt

Der Kälbergesundheitsdienst KGD unterstützt Mitglieder mit ganzheitlichen Vorbeugungskonzepten zur Förderung der Kälbergesundheit.

Der KGD bietet zur Kälbergesundheit diverse Plattformen zur Weiterbildung oder zum Austausch an:

  • Fortbildungen für Landwirte und Berater

Die nächsten Veranstaltungen:

Milchviehtagung: Kälberaufzucht - Was gibt es Neues?

Themen:
Zuchtziele: Übereinstimmung zwischen Zuwachs und Erstkalbealter
Kälberfütterung: Tränkeplan und Gewöhnung an Raufutter
Haltung: Vor- und Nachteile der verschiedenen Haltungssysteme
Kälbergesundheit: Wie beuge ich den wichtigsten Krankheiten vor

Datum / Zeit: Donnerstag, 14. März 2019, 9.00 - 16.00 Uhr
Ort: Landw. Institut FR, Gebäude R, Auditorium 04 (UG)
Kosten: 120 Franken pro Person inkl. Unterlagen
Anmeldung: Bis am 22. Februar 2019 an Landw. Institut des Kantons Freiburg, LBZ - Landwirtschaftliches Beratungszentrum, Route de Grangeneuve 31, 1725 Posieux, 026 305 58 00, iagcca@fr.ch

Zum Programm

 

  • Fortbildung für Vertragstierärzte

Weiterbildungs-Modul 1
Ort: Agrovet-Strickhof, Lindau
Datum WM1: 26. März 2019

Zum Programm

Weiterbildungs-Modul 2
Ort: Universität Bern, Bern
Datum WM2: 12. September 2019

Details dazu bald auf dieser Website...
 

 

  • Arbeitskreis für Tierärzte und Tierhalter

In Planung

Zu Themen rund um Kälbergesundheit bieten wir den KGD-Mitgliedern:

  • Newsletter
  • Hinweise auf Veranstaltungen und Kurse
  • Neueste wissenschaftliche Erkenntnisse für die Praxis