Leistungen

Gratis-Infoline für Mitglieder mit Aufzucht, Mastkälbern, Munis und Mutterkühen zur Kälbergesundheit

Infoline 044 635 82 47
Montag bis Freitag 9-12 Uhr

  • Flächendeckendes Netz mit Fachleuten für kälberspezifische Optimierungen, Probleme und Bestandesbetreuung
  • Abklärung von Optimierungspotenzial und Bestandesproblemen zusammen mit dem Bestandstierarzt

Der Kälbergesundheitsdienst KGD unterstützt Mitglieder mit ganzheitlichen Vorbeugungskonzepten zur Förderung der Kälbergesundheit.

Der KGD bietet zur Kälbergesundheit diverse Plattformen zur Weiterbildung oder zum Austausch an:

  • Fortbildungen für Landwirte und Tierärzte

Die nächsten Veranstaltungen:

"Gesunde Kälber: jetzt gehts los!"

Inhalt: Kleine Massnahmen, grosse Wirkung – dies gilt insbesondere in der Kälberhaltung. An einem Tageskurs werden wichtige Massnahmen mit grosser Wirkung auf die Kälbergesundheit diskutiert. Es werden Lösungsansätze präsentiert, wie die eigene Kälberhaltung (Mast und Aufzucht) optimiert oder auch strukturelle Probleme behoben werden können. Zusätzlich wird eine Industrieausstellung mit hilfreichen Produkten für Kälberaufzucht und -haltung präsentiert.

Datum / Zeit: Mittwoch, 5. Dezember 2018, 9.00 – 16.00 Uhr
Ort: Landw. Zentrum SG, BZWU Mattenweg 30, Flawil, AULA
Referenten: Martin Kaske, Rebecca Scheidegger, Schweizer Kälbergesundheitsdienst; Pirmin Zürcher, Nathalie Roth, Christian Manser, LZSG
Kosten: 100 Franken pro Person, zuzüglich Verpflegung
Anmeldung: Bis 2. Dezember 2018 an Landwirt. Zentrum St. Gallen, Mattenweg 11, 9230 Flawil, 058 228 24 70, info.flawil@lzsg.ch

Zum Programm

 

Milchviehtagung: Kälberaufzucht - Was gibt es Neues?

Themen:
Zuchtziele: Übereinstimmung zwischen Zuwachs und Erstkalbealter
Kälberfütterung: Tränkeplan und Gewöhnung an Raufutter
Haltung: Vor- und Nachteile der verschiedenen Haltungssysteme
Kälbergesundheit: Wie beuge ich den wichtigsten Krankheiten vor

Datum / Zeit: Donnerstag, 14. März 2019, 9.00 - 16.00 Uhr
Ort: Landw. Institut FR, Gebäude R, Auditorium 04 (UG)
Kosten: 120 Franken pro Person inkl. Unterlagen
Anmeldung: Bis am 22. Februar 2019 an Landw. Institut des Kantons Freiburg, LBZ - Landwirtschaftliches Beratungszentrum, Route de Grangeneuve 31, 1725 Posieux, 026 305 58 00, iagcca@fr.ch

Zum Programm

 

  • Arbeitskreise für Landwirte und Bäuerinnen

PROVIEH Biomilchstamm Bio Ostschweiz

Erfolgreiche Kälberaufzucht – Was gibt es Neues?

Programm:
Barbara und Hans Dürr stellen Ihren Betrieb vor
Fachinput von Martin Kaske vom Rindergesundheitsdienst zur Fütterung und Haltung von Kälbern
Moderierter Erfahrungsaustausch
Abschluss bei einem kleinen Imbiss

Datum / Zeit: Mittwoch, 28.11.2018, 13.00 – 16.00 Uhr
Ort: Barbara und Hans Dürr, Karmaad, 9473 Gams (SG)
Referent: Prof. Dr. med. vet. Martin Kaske, Kälbergesundheitsdienst
Veranstalter: Landwirtschaftliches Zentrum SG, Bio-Beratung AI/AR, Bio Ostschweiz, Bio Suisse, FiBL
Anmeldung: Eine Anmeldung ist nicht nötig.

Weitere Informationen zu den PROVIEH-Stallvisiten und -Arbeitskreise.

 

  • Arbeitskreis für Tierärzte
    In Planung

Zu Themen rund um Kälbergesundheit bieten wir den KGD-Mitgliedern:

  • Newsletter
  • Hinweise auf Veranstaltungen und Kurse
  • Neueste wissenschaftliche Erkenntnisse für die Praxis